Forschung

Der Forschungsschwerpunkt des BIGS liegt im Bereich der zivilen Sicherheit. Das BIGS analysiert die Konflikte zwischen Freiheit, Sicherheit und Wohlstand unter verschiedenen gesellschaftswissenschaftlichen Aspekten. Der Fokus richtet sich dabei nicht nur auf Brandenburg und Deutschland, sondern die Sicherheitskonzepte werden auch aus einer internationalen Perspektive analysiert.

Autonomie in Abhängigkeit?

  • März 2006
  • Tim H. Stuchtey
  • Beitrag

in: M. Heintzen und L. Kruschwitz, Die Freie Universität Berlin als Stiftungsuniversität, Abhandlungen zur Bildungsforschung und Bildungsrecht, Band 11, Berlin, S. 99-113

Read More