Dr. Tim Stuchtey

Dr. Tim Stuchtey

Dr. Tim Stuchtey ist Diplom-Volkswirt und hat an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster studiert und an der Technischen Universität Berlin im Fachgebiet Wirtschafts- und Infrastrukturpolitik promoviert. Er war zunächst persönlicher Referent des Präsidenten der TU Berlin bevor er für einen Spitzenverband der deutschen Wirtschaft im Bereich Wirtschaftspolitik arbeitete.

2001 wechselte er an die Humboldt-Universität zu Berlin als Leiter der neu geschaffenen Stabsstelle für strategische Entwicklung und Planung und wurde später Leiter des Präsidialbereichs.

An der Humboldt-Universität baute Tim Stuchtey die Humboldt Institution on Transatlantic Issues (HITI) auf und wechselte 2007 als Senior Fellow und Program Director Business and Economics an das American Institute for Contemporary German Studies (AICGS) an der Johns Hopkins University in Washington, DC.

2010 wurde er geschäftsführender Direktor des neu gegründeten Brandenburgischen Instituts für Gesellschaft und Sicherheit gGmbH (BIGS) in Potsdam. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der Ökonomie der (Cyber-)Sicherheit, der transatlantischen Wirtschaftsbeziehungen und der klassischen Ordnungspolitik.

Letzte Veröffentlichungen:

Economics of Cybersecurity

„The digitization of government agencies is still sluggish. Nevertheless, the questions of who is responsible for protection in cyberspace and where its boundaries run need to be answered.“ Die englische […]

Ökonomie der Cybersicherheit

„Die Digitalisierung von staatlichen Behörden läuft noch schleppend. Dennoch gilt es, die Fragen, wer für den Schutz im Cyberraum zuständig ist und wo dessen Grenzen verlaufen zu beantworten.“ Der Artikel […]

Dark Krypto – Nutzung von Kryptowährungen für illegale Zwecke

  Die blockchain-Technologie und die auf ihr basierenden Kryptowährungen bieten ein erhebliches Innovationspotenzial für Wirtschaft und Gesellschaft. Kryptowährungen sind aber zugleich das Zahlungsmittel der Wahl für bestimmte kriminelle Aktivitäten geworden. […]

Mit Sicherheit nicht trivial: Wer muss, wer darf? Und wer soll das bezahlen?

in: Jahrbuch der deutschen „Sicherheitswirtschaft 2022“. Die Rolle der Sicherheitswirtschaft in der Sicherheitsarchitektur Deutschlands. Stefan Bisanz, Dr. Christian Endreß, Uwe Gerstenberg, Dr. Tim. Stuchtey (Hrsg.). ISBN: 978-3-00-073594-3. Security Explorer, Essen. […]

State or Private Security Supply? An Analysis from the Institutional Economics Perspective

Die Frage der inneren Sicherheit ist in den letzten Jahrzehnten immer komplexer geworden. Aufgrund der Überschneidungen zwischen der privaten und der öffentlichen Bereitstellung von Sicherheit gibt, stellt sich die Frage, […]