Forschung

Der Forschungsschwerpunkt des BIGS liegt im Bereich der zivilen Sicherheit. Das BIGS analysiert die Konflikte zwischen Freiheit, Sicherheit und Wohlstand unter verschiedenen gesellschaftswissenschaftlichen Aspekten. Der Fokus richtet sich dabei nicht nur auf Brandenburg und Deutschland, sondern die Sicherheitskonzepte werden auch aus einer internationalen Perspektive analysiert.

Zehn Jahre nach dem 11. September 2001

  • September 2011
  • Alexander Ritzmann
  • Nummer 5 BIGS Essenz

Dieses Arbeitspapier liefert einen Beitrag zur Diskussion um die zukünftige Auseinandersetzung mit al-Qaida. Dazu werden die, aus Sicht des Autors, drei größten strategischen Herausforderungen für die Gegenwart und unmittelbare Zukunft […]

Mehr...

Strukturen des Terrors

  • Juni 2011
  • Alexander Ritzmann
  • Nummer 3 BIGS Essenz

Was macht eine erfolgreiche Terrororganisation aus? Oder anders gefragt: Warum haben es einige Terrororganisationen geschafft über Jahrzehnte hinaus aktiv zu sein und ihre Ziele zu verfolgen oder gar zu erreichen, […]

Mehr...