Power2Rescue

Projektbeschreibung

Das mFUND-Projekt „Power2Rescue“ unter der Koordination der Björn Steiger Stiftung und in Zusammenarbeit mit dem BIGS und der BTU Cottbus-Senftenberg zielt darauf ab, klimaschonende Antriebstechnologien für Einsatzfahrzeuge im Rettungsdienst, der Feuerwehr und im Katastrophenschutz zu erforschen. Angesichts des Auslaufens der Zulassung von Verbrennungsmotoren in der EU besteht hier ein dringender Innovationsbedarf.

Das Projekt mit einer Laufzeit von Juli 2024 bis Juni 2025 plant durch mehrere Expertenworkshops und eine Machbarkeitsstudie praxisnahe, datenbasierte Lösungen für alternative Antriebe und die zugehörige Infrastruktur zu entwickeln.

Ansprechpartner

Sollten Sie Fragen zu dem Projekt haben, wenden Sie sich bitte an Kai Beerlink.

Projektpartner

Projektförderung